18890103@32TLQ996135 <

Der Turiner Vorfall

Zwei Tage nach Neujahr des Jahres 1889...


http://www.theparisreview.org/blog/2015/11/02/turin-stroll


Alessandro Antonelli: Turmbau

Sein »eigentlicher« Tod ereignete sich jedoch am 3. Januar 1889 in Turin, als er dem Wahnsinn verfäll

Als Nietzsche seine Wohnung verließ, sah er, wie ein brutaler Droschkenkutscher sein Pferd mißhandelte. Unter Tränen warf er sich an den Hals des Pferdes und brach zusammen.

ein Vorfall, der allgemein als Nietzsches geistiger Zusammenbruch gewertet wird: Nietzsche, der sich zu dieser Zeit in Turin aufhielt, beobachtete beim Gang durch die Straßen einen Kutscher, der mit der Peitsche auf sein Pferd einschlug. Daraufhin eilte Nietzsche unter lautem Wehklagen auf das Pferd zu, um es auf offener Straße zu umarmen.

Es soll nicht verschwiegen werden, daß von dieser legendären Episode zahlreiche nicht ganz widerspruchsfreie Versionen existieren, ebenso wie bemerkenswerte Nichterwähnungen (etwa durch Franz Overbeck). Letzten Endes besitzt sie aber die entscheidende Qualität eines jeden Mythos, wenn schon nicht im strengen Sinne wahr, so doch wahrscheinlich, lehrreich und deutungsrelevant zu sein – nehmen wir sie also einfach als gegeben an.

q: http://perspicuitas.de/nietzsche/nietzsche4.htm

Turin, 3. Januar 1889: Brief an Meta von Salis-Marschlins

Die Welt ist verklärt, denn Gott ist auf der Erde. Sehen Sie nicht, wie alle Himmel sich freuen? Ich habe eben Besitz ergriffen von meinem Reich, werfe den Papst ins Gefängnis und lasse Wilhelm, Bismarck und Adolf? Stöcker erschießen.

Der Gekreuzigte.

Overbeck holte ihn einige Tage später ab und brachte ihn in die Basler Nervenklinik. Nietzsches Mutter holte ihn Mitte Januar ab und trat mit ihm und Overbeck eine Reise nach Jena an. Dort wurde er am 8. Januar 1889 in die Klinik von Professor Binswanger eingeliefert. ..."

Die Wahnbriefe (!)

http://www.thenietzschechannel.com/correspondence/ger/nilettersg.htm

http://www.transpersonal.com/saw/james97.htm

http://www.guenter-schulte.de/materialien/philoreligion/philoreligion_03.html

"James eigene Erfahrung findet sich darin ebenfalls als anonymer Bericht"

 
Suche
edit / Home