RPGS > Schulgarten > 2014@33uuu91374173 <

Gartentagebuch 2014

14. Februar. Die Freitagsgruppe der Garten-AG ist heute das erste Mal in dieser Saison wieder draußen gewesen, und wer war alles da? Die Krokusse und Schneeglöckchen warteten schon auf uns und bei näherem Hinsehen stellte sich heraus, dass es auch sonst bereits an allen Ecken und Enden sprießt. Wir haben, vor allem, um nicht zu sehr zu frieren, Schubkarre um Schubkarre Laub, Strauchwerk und Totholz auf die Rotte gefahren. Und Pflänzchen eingetopft. (mehr...)

28. Februar. Im Winterbeet der Mittwochsgruppe grünt schon der Feldsalat! Wir machen aber, nach ganz demokratischer Abstimmung eine zweite Exkursion zum Kinderbauernhof und holen eine Schubkarre Mist. Dann graben wir die ersten Beete um und ziehen dabei einiges von dem Mist unter.


März

07.03. Viele Nester mit Krokussen begrüssen uns jetzt und grüne wesentlich größere Blattkelche brechen an vielen Stellen aus der Erde. Sollen das alles Tulpen werden?


14.03. Das Wetter ist ganz wunderbar, in diesen frühen Frühlingstagen, an vielen Sträuchern sprießen jetzt die Blättchen. Die Schneeglöckchen sind die ersten, die verblühen.

21.03. offizieller Frühlingsanfang. Auch die Krokusse sind jetzt fast alle verblüht, ausser einigen Nachzüglern. Aber die zweite Welle der Frühblüher ist voll am Rollen! Und, die Frühjahrsstürme haben noch jede Menge an Ästen zu Boden geworfen.

 
Suche
edit / Home