Technik > Fahrzeug > Moto > SAROLEA > Baureihe > Die Kennzeichnungen der AS-Modelle <

Die Kennzeichnungen der AS-Modelle


Der Motor ist mit "AS" gestempelt -roter Kreis- unabhängig davon ob es sich um eine AS, ASL oder ASLM handelt. Weiter ist die Maschinennummer eingesstempelt -grüner Kreis-.














Auf der Steuerseite ist ein Messingschild angebracht das die Maschinennummer trägt.















Die Getriebe sind eben Falls mit "AS" -grün- und einer Ziffer -rot- gestempelt, bei der Ziffer handelt es sich warscheinlich um die Angabe des Herstellungsjahres zB. eine 9 für 1949. Des weiteren ist eine laufende Produktionsnummer -blau- und ein einzelner Buchstabe -gelb- eingeschlagen.










Der Rahmen trägt die gleiche Nummer wie der Motor, also Nummerngleichheit bei Rahmen und Motor, nicht aber beim Getriebe. Eingeschlagen ist die Nummer auf dem Hauptrahmenrohr, von oben, an der Stelle wo die hinteren Rahmenschleifen angeschweist sind.















 
Suche
edit / Home