Garten-AG

Unsere Jahresuhr


Februar

  • Im Februar liegt der Garten noch im Winterschlaf. Nur braune Blätter hängen an den Bäumen und einiger Müll hat sich über den Winter angesammelt. Aber den haben Oskar und Michael schon mal eingesammelt (01.02.13) Wo keimt das erste neue Grün?

März

  • Jetzt zeigen sich Krokusse und Schneeglöckchen
  • Jakub hat ein Osterglöckchen gefunden und wir haben Hagebuttentee gemacht(jakubstee genannt, weil Jakub auf die Idee gekommen ist, die Hagebutten vom letzten jahr noch zu ernten) (01.03.2013)

April

Mai

  • 4. Die Farne sind mächtig gewachsen
  • 25. Wir haben in unseren Feldern Melde und Gras gejätet und zum Komposthaufen gebracht.
  • Dann hat uns noch D. vom Ton-Steine-Garten besucht. Sie kennt die Namen von ganz vielen Pflanzen und weiß, welche zu Salat verarbeitet werden können - Wenn man ihr traut: fast alle!

Juni

  • Überall sprießt jetzt Minze
  • Es gibt ein weißlich-zart rosane Himbeersorte
  • Majoran wird braun, wenn er draußen zum Trocknen aufgehängt wird, im Dunkeln, im Roten Haus, bleibt er schön grün. Getrocknet können die Blätter einfach vom Stiel abgestreift und dann in einem Küchensieb gerebbelt werden.
  • Die Akeleien streuen jetzt ihre kleinen schwarzen Samen

Juli

  • Es sind etwas verregnete Sommerferien und die Beete wuchern sehr zu.

August

  • Am 10.August beginnt die Herbst-Saison

September

  • Der Teich ist ganz grün geworden. Michael nennt es Entengrütze, was darin rumschwimmt. Die winzigen Blätter, die dicht an dicht auf dem Teich schwimmen, heißen aber richtig Kleine Wasserlinse
  • Am 13.09. Elterncafé (Erntefest) am roten Haus. Es gibt tatsächlich einige dicke Weintrauben!
  • 14. Es gibt immer noch einzelne Himbeeren. Außerdem war heute war Badetag.
  • 27. Wir haben viel Mais gepflanzt. Heute hat es viel geprasselt. Doch heute war zwar keine Garten AG, aber das macht uns doch nix aus. (Lennard)
 
Suche
edit / Home