dnak > MespoMa > Werbung <

+ + + Werbung / DRAFT

(men) SPEAK (ab)OUT (men)

Selbstreflexion, lernen mit einander zu sprechen, über Männlichkeiten oder Männlichkeit, Sexismus und patriarchale Prägungen ist unser dauernder Gegenstand. Ein für ALLE offener, frühabendlicher Termin im wöchentlichen Rythmus unsere Form. Ohne Zwang zur Gruppenbildung, wohl aber mit der Idee euch eben dafür eine Plattform zu bieten.

Eingerahmt von einer halben Stunde Café-Atmosphäre vorweg (18.00 bis 18.30h) und Chillout (ab 20.00h) nehmen wir uns jeden Dienstag anderthalb Stunden Zeit (18.30 bis 20.00h) für das ungestörte und konzentrierte, bezogene Gespräch. Wir tauschen uns hier aus über je eine Frage, auf die wir uns vorher geeinigt haben.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

 


Flyer (Postkarte)

Vorderseite

 
(men) SPEAK (ab)OUT (men)
unsere politische Arbeit schließt ein großes Stück

Selbst

Erziehungsarbeit unter den Männern in sich ein. Wir müssen den alten Herrenstandpunkt bis zur letzten, feinsten Wurzel ausrotten.

 

 also SPRECHEN
über männlichkeit sich
selbst und das patriarchat
sexismus MÄNNERGEWALT SCHWEIGEN weil
Der Kampf
der Frauen
der Feminismus vergebens
bleiben wird wenn nicht auch
Männer
ihre Befreiung aus dem
Patriarchat in Angriff nehmen sich
das wirkliche dilemma des herren vor
augen führen dick dumm und gefräßig zu werden hic rhodos hic salta das
verweigern

wenn niemand etwas einzuwenden hat adelante
 

Rückseite

 

 (men) SPEAK (ab)OUT (men)
 Jeden Dienstag um 18.00 Uhr
 im IRVING-ZOLA-HAUS
 Ohlauer Str.12
 10999 Berlin
 //profem.tk
 The place to be
 4 tolle Eichkater und
 solche die es oder Ähnliches
 werden wollen.

 

 

 

 

dnak 2013

 
Suche
edit / Home