Pädagogik > Literatur <

Pädagogische Literatur

Zusammenstellung von Literatur, die in unserem Kurs auftauchte, empfohlen wurde oder im Klassenraum bereitsteht.

Handapparat

Von DozentInnen empfohlen

  • Jürgen Raithel,Bernd Dollinger,Georg Hörmann: Einführung Pädagogik: Begriffe - Strömungen - Klassiker - Fachrichtungen
  • Bernhard Rosemann, Sven Bielski: Einführung in die Pädagogische Psychologie. Beltz Studium, 2001, ISBN 978-3-407-25238-8
  • Anita Woolfolk: Pädagogische Psychologie. München 2008. ISBN 978-3-8273-7279-6
  • A. Jean Ayres: Bausteine der kindlichen Entwicklung (ISBN 978-3-642-30177-3)
  • Iris Adams, Veronika Struck, Monika Tillmanns-Karussell: Kunterbunt rund um den Mund -Materialsammlung für die mundmotorische Übungsbehandlung. Dortmund 1996 ISBN 3-8080-0428-2

Bibliotheken

Lesempfehlungen

  • Gerald Hüther, Uli Hauser: Jedes Kind ist hoch begabt - Die angeborenen Talente unserer Kinder und was wir daraus machen. 2012
  • Jesper Juul: Dein kompetentes Kind - Auf dem Weg zu einer neuen Wertgrundlage für die ganze Familie. Reinbek 1997, ISBN 3499625334
  • Elaine N. Aron: The Highly Sensitiv Person, 1996
    Hochsensibilität
  • Humberto R. Maturana & Francisco J. Varela: Der Baum der Erkenntnis: Die biologischen Wurzeln des menschlichen Erkennens. Goldmann Taschenbuch, 1990, ISBN 3-442-11460-8.
  • Wilfried Wieck: Männer lassen lieben. Kreuz Verlag, Stuttgart 1987. ISBN 3-596-xxxxx-q
  • Jean Lidloff: Auf der Suche nach dem verlorenen Glück. Gegen die Zerstörung unserer Glücksfähigkeit in der frühen Kindheit. (Bindungstheorie)
  • Siegfried Bernfeld: Sisyhpos oder die Grenzen der Erziehung (->Reformpädagogik, Volltext in Rohform)
 
Suche
edit / Home