h2h4 > Strategie > Zombie <

Zombie

ist eigentlich weniger eine Strategie, sondern das, was mit der Zeit aus einem wird, wenn man ganz passiv immer alles mitmacht, was das JobCenter von einem will. Man kann auch versuchen, dies nur vorzuspielen, etwa wie der brave Soldat Schwejk. Dies kann sicherlich eine lange Zeit gut gehen, und das kann auch eine gute Zeit sein, weil man die Beschäftigung mit dem ganzen Bürokratiekram damit auch ziemlich minimieren kann, aber genau wie manche Leute nach einiger Zeit ihre eigenen Lügen anfangen zu glauben, kann es auch mit so einer Strategie passieren.

Wirklich zu empfehlen ist das höchstens für Personen, die ganz genau wissen, dass sie nur für kurze Zeit von ALG abhängig sein werden, oder die selber wirklich noch keinen eigenen Plan für ihr Leben haben, den sie den Vorstellungen der Arbeitsmarktpolitik (die sich zunehmend an den Wünschen der Unternehmer nach möglichst billigen und rechtlosen Arbeitnehmern ausrichtet)entgegensetzen können.

 
Suche
edit / Home