Diff of 1973.
Current page:version 8last modified on 12.03.2013by mk
Archived page:version 7last modified on 12.03.2013by gast

@@ -43,10 +43,11 @@
 !Arne Naess 1973 Konzept [Tiefenökologie|http://de.wikipedia.org/wiki/Tiefen%C3%B6kologie]
 unterscheidet zwischen einer „flachen“Ökologie, die nur naturwissenschaftlich auf Fakten und damit technokratisch ausgerichtet ist und einer „tiefen“ Ökologie, die die emotionalen Beweggründe des Menschen einbezieht. Zu den praktischen Prinzipien gehören: Tiefes Hinterfragen unserer Gewohnheiten, Denkweisen, Einstellungen und Werte, sich bewußt machen, daß man selbst Teil der Natur ist (ökologisches Selbst), Wissen und Erleben der eigenen Verbundenheit mit der Umwelt und mitfühlendes Bewußtsein mit allem Lebendigen (Beziehung, Identifikation, Trauer- und Verzweiflungsarbeit).
 
-Kirsten Heinsohn: These von einem Strukturbruch um das Jahr 1970 http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/tagungsberichte/id=3433
+Kirsten Heinsohn: These von einem Strukturbruch um das Jahr 1970
+* http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/tagungsberichte/id=3433
+* http://www.h-net.org/reviews/showpdf.php?id=32098
 
 K.Lorenz: [Die acht Todsünden der zivilisierten Menschheit|http://de.wikipedia.org/wiki/Die_acht_Tods%C3%BCnden_der_zivilisierten_Menschheit]
 
-----
 
 Susan Brownmiller: In Our Time - Memoir of a Revolution