Diff of Eltern::Blog.
Current page:version 145last modified on 24.11.2015by mk
Archived page:version 121last modified on 13.03.2014by rpgs

@@ -2,101 +2,66 @@
 
 !!!Kleine Notizen aus der Rosa-Parks-Schule
 ----
---13.03.2014 / [vb]--
 
-Heute hat mir Michael das Eltern-WikiWiki gezeigt...
+--24.11.2015 / [mk]--
+
+[Hier|ZumAbitur] habe ich euch mal eine Liste weiterführender Schulen in der näheren und weiteren Umgebung zusammengestellt. Sie kann noch keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben, aber vielleicht ist sie ja ein wenig von Nutzen...
 
 ----
---12.03.2014 / Martina Peter via [mk]--
 
-[http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/0/07/Honeycrisp-Apple.jpg/220px-Honeycrisp-Apple.jpg]
+--16.05.2015 / [mk]--
 
-Hier ein [LINK|http://www.ardmediathek.de/das-erste/reportage-dokumentation/kunde-kind-wie-die-wirtschaft-unsere-kinder-verfuehrt?documentId=18314562] zu einer Dokumentation die in der ARD lief. Darum sollten die Eltern wissen!
-
-Wir haben beim letzten Elternabend der Eisbären intensiv dazu diskutiert.
-Das berührt den [Bereich Ernährung|Gesunde Ernährung] und Sponsoring an Schulen.
-Hier der Link zu "Kunde Kind , wie die Wirtschaft unsere Kinder verführt.
+Von der Gemüse-Ackerdemie an der Nürtingen-Schule haben wir für den Schulgarten eine hübsche Ladung vorgezogener kleiner Schalotten für unseren Schulgarten bekommen. Und da wir schon am letzten Freitag einige Beete beackert, also mit vereinten Kräften umgegraben hatten, konnten wir nun neben Kartoffeln und einigen Gewürzkräutern auch diese, manchen auch als Frühlingszwiebeln bekannten, Pflänzchen setzen. Es sind allerdings auch noch einige davon übrig; Wer also sein altes Beet wieder instandsetzen oder ein neues Gärtchen anlegen möchte: Nur zu!
 
 
 ----
---12.03.2014 / [mk]--
+--15.05.2015 / [obe]/[mk]--
 
-Ja, seuftz, wahrscheinlich sollten wir alle das Senden mal einstellen und auf Empfang schalten...
 
-----
---10.03.2014 / [ges] via [mk]--
+|<img src="/media/grafik/11.jpg" width="200" align="left" />
+Heute lud uns Herr Hänel zum [Elternbeirat] in die neue entstandene Lernwerkstatt ein.
 
-!Gemeinsames Lernen bis zum Abitur im Kiez!
+Frisch renoviert und mit abgezogenem Holzparkett-Fußboden aus dem 7000€-Programm des Senats, stellte uns der Erzieher Jürgen die Werkbereiche vor. Es gibt eine Schiebetafel, Werkzeug u.v.m., hier sind einige Bilder:
 
-Wir, die Gesamtelternvertretung der unten stehenden Schule, wünschen
-uns für die Refik-Veseli-Schule (Sekundarschule Skalitzer Straße) eine
-schuleigene gymnasiale Oberstufe.
+|<img src="/media/grafik/05.jpg" width="200" /> <img src="/media/grafik/04.jpg" width="200" /> <img src="/media/grafik/12.jpg" width="200" />
+%%%
 
-Im östlichen Kreuzberg (ehem. SO36) gibt es bisher keine weiterführende
-Schule mit Abituroption. Wer hier eine Sekundarschule besucht und nach
-dem Mittleren Schulabschluss (MSA) weitermachen will, muss an ein
-Oberstufenzentrum (OSZ) wechseln - oder wie viele Andere gleich ganz
-diesen Teil des Bezirks verlassen.
+|<img src="/media/grafik/08.jpg" width="200" align="right" /> <img src="/media/grafik/07.jpg" width="200" /> <img src="/media/grafik/06.jpg" width="200" />
+%%%
 
-Uns Eltern ist eine wohnortnahe Schule wichtig, die das gemeinsame
-Lernen ganz unterschiedlicher Schülerinnen und Schüler nach der
-Grundschule ermöglicht und das, solange es geht.
-Dafür muss eine Schule alle Schulabschlüsse anbieten.
+|<img src="/media/grafik/09.jpg" width="200" /> <img src="/media/grafik/10.jpg" width="200" /> <img src="/media/grafik/11.jpg" width="200" />
 
-Der derzeitige Zustand ist auch kritisch zu sehen, weil er aus unserer
-Sicht gesellschaftliche Teilungsprozesse verfestigt und dem Bemühen nach
-Bildungs- und Chancengerechtigkeit zuwiderläuft. Denen, die die
-Refik-Veseli-Schule besuchen, wird der Weg zum Abitur unnötig erschwert.
-Diejenigen, die von Anfang an das Abitur anvisieren, sind gezwungen,
-sich gleich eine andere Schule zu suchen.
-
-'''Um das zu ändern, fordern wir, an der Refik-Veseli-Schule für alle Schülerinnen und Schüler ein gemeinsames Lernen bis zum Abitur zu ermöglichen!'''
+...der Rest vom Geld des 7000€-Programmes fließt in die Fußböden des Billiardraumes und des Sekretariats.
 
 ----
---05.03.2014 / [mk]--
 
-Zitat:
+--15.09.2014 / [mk]--
 
- Grund:
- Verbotene Domäne: facebook.com
+Wenn man mal ein paar Tage nicht da ist...
 
- Wenn die Seite irrtümlicherweise gesperrt wurde,
- kannst Du möglicherweise mit Hilfe der folgenden
- Optionen Zugang erlangen.
+[l|http://spatico.de/media/foto/BaumGefaelltimSchulgarten.jpg]
 
- Ich möchte:
+... kommt das Gartenbauamt, fällt den toten Baum im [Schulgarten|RPGS::Schulgarten], kappt die Trauerweide, die sich im Sommer schon zur Hälfte in den Schulgarten hatte fallen lassen, und sägt alles kurz und klein. Na, jetzt haben wir jedenfalls genug Stämme und Baumscheiben für die [Hofbegrünungsaktion|http://spatico.de/wiki/index.php?201409210%4033uuu91373271h]...
 
- Den Filter in eigener Verantwortung umgehen
- Gibt die Seite nur für Dich selbst frei, informiert
- jedoch den Netzwerkbetreuer darüber.
-
-Ja, das würde ich jetzt ungern, aber tun...
+&nbsp;
 
 ----
---28.02.2014 / [mk]--
+--05.09.2014 / hh--
 
-[l|http://spatico.de/media/foto/20140228gartenag.jpg]
+Wer von Ihnen unsere Theateraufführung gesehen, dem sind sicherlich die
+wundervollen Kostüme von Anna Stolze aufgefallen. Sie bietet jetzt für Eltern am Freitag Vormittag einen Zuschneide- und
+Nähkurs in unserer Textilwerkstatt an.
 
-Die neue Lieblings-Gartenarbeit der [Kinder von der Freitagsgruppe|Garten]: Exkursionen mit der Schubkarre zum Kinderbauernhof, Mist holen.
+Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich direkt bei Anna Stolze:
+kontakt@annastolze.de
 
 ----
---28.02.2014 / [mk]--
+--30.08.2014 / hh--
 
-Wir, also [Andreas|ah] und icke, waren heute Morgen bei Holger Hänel und haben einen beeindruckenden Eindruck vermittelt bekommen von der Kunst, die verschiedenen Räume einer Schule für die Kinder gewinnbringend zu nutzen, immer wieder umzunutzen und dabei auch noch im Auge zu behalten, wie sich dieser ja nicht ganz unwesentliche Aspekt unseres Schullebens aus der Sicht der Schulbehörden und des Bezirks darstellt. Da könnte es nämlich zu faszinierenden Friktionen kommen, wie Spock das möglicherweise ausdrücken würde. Wir wissen zwar weiter, haben mit diesem Briefing beim Schulleiter aber trotzdem einen [Arbeitskreis|Raum-AG] gegründet, um uns, gemeinsam mit Eltern anderer Schulen, die diffizile Sache mal etwas näher anzusehen...
+[http://rosa-parks-grundschule.de/images/Rosa-Parks_Grundschule/P1120056%20web.jpg]
+!Einschulung · 30. August 2014
 
-
-----
---14.02.2014 / [mk]--
-
-Die Freitagsgruppe der [Garten-AG] ist heute das erste Mal in dieser Saison wieder draußen gewesen, und wer war alles da? Die Krokusse und Schneeglöckchen warteten schon auf uns und bei näherem Hinsehen stellte sich heraus, dass es auch sonst bereits an allen Ecken und Enden sprießt.
-
-|<img src='https://fbcdn-sphotos-a-a.akamaihd.net/hphotos-ak-prn1/t1/1619312_660949827302056_743199324_n.jpg' width="280" align='right'/>
-
-Wir harken also die Hinterlassenschaften von Herbst und Winter behutsam so vor uns hin, da kommt auch schon der erste nette Besuch. Soledad, Bloggerin und Gewerkschafterin aus Schweden und [Cristian|https://www.facebook.com/cristian.mackenna.5/media_set?set=a.660949000635472.1073741844.100001611340919&type=1]. Soledad möchte einen Beitrag über ''Rosas Park'' schreiben und wir haben uns also ganz wunderbar unterhalten. Die Beiden sind nach eigenem Bekunden ''"mit vollem Herz und gute Ideen gegangen."'' Und wir haben dann, um nicht zu sehr zu frieren, Schubkarre um Schubkarre Laub, Strauchwerk und Totholz auf die Rotte gefahren. Und Pflänzchen eingetopft. Und Quatsch gemacht... Ein schöner Start in die Saison!
-
--- Foto: Cristian Mackenna --
-
-&nbsp;
+Die Sonne strahlte. Für 115 neue, kleine Stars und ihre Familien hatten wir wieder den roten Teppich ausgerollt.
 
 &nbsp;
 
@@ -111,318 +76,173 @@
 &nbsp;
 
 ----
+--07.07.2014 / mp/[mk]--
 
-[http://spatico.de/media/grafik/ep20140213vogelund280b.jpg]
---13.02.2014 / [mk]--
+wie geht es Euch mit den Ereignissen in unserem Kiez?
 
-Die Sache mit den [gephotoshoppten Drachen|http://spatico.de/wiki/index.php?ng] zieht ja auch so langsam seine Kreise. Heute haben wir die ersten Bilder von Malereien der Mal-AG mit [Erik|ep] aufgenommen. Und der ([Mal-AG]) provisorisch ihre Seite im Eltern-Wiki eingerichtet, na klar. Diese AG muß ja wohl auch ''sehr'' erfolgreich sein... Jedenfalls haben die Kinder dem Anleiter schon erfolgreich einen sehr schönen, naiven Malstil beigebracht:
+Die letzten zwei Wochen fand ich sehr anstrengend, komme aber wieder ein wenig aus meinem "Schockzustand" heraus, in die Verantwortung; und hole hiermit nach,
+was ich eigentlich schon letzte Woche hätte tun sollen. Eine Mail an alle schreiben....
 
--- Bild: Erik Porath 2014 --
+Vielleicht geht es Euch wie mir, ich bin verärgert und entsetzt vom unverhältnismäßigen Einsatz der Sicherheitskräfte und dem Umgang mit unseren Kindern und uns Anwohnern. Meine Kinder hatten große Angst und waren sehr aufgekratzt, und auch bei mir machte sich ein Gefühl der Beklemmung breit und geht auch nicht mehr weg. Ich habe Handlungsbedarf, wie geht es Euch?
 
-----
---12.02.2014 / [mk]--
+Ich finde, dass sich auf staatlicher Seite niemand für eine kindgerechte Vermittlung der Situation zuständig fühlte, verantwortungslos und besorgniserregend. Es macht mich fassungslos, dass ein so großer Einsatz durchgeführt wird und sich anscheinend niemand der Verantwortlichen Gedanken um die angrenzende Grundschule macht, die doch im Grunde einen erhöhten Schutzbedarf hat. Die einzigen kindgerechten Informationen am Schultor, kamen von den Aktivisten, die die Flüchtlinge unterstützen.
 
-%%MinusMusterRaumProgramm%%
+Die Polizei ließ die Grundschüler*innen teilweise nicht durch die Absperrung, und teilte ihnen dies nicht unbedingt freundlich mit. Ein Grundschulkind kann mit dieser Situation nicht adäquat umgehen. Wenn die Polizei auch freundlich ist, ein Grundschulkind aus der ersten Klasse ist ohnehin vom martialischen Outfit so erschreckt, das allein das schon reicht, um bei den Kindern einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen, der nicht unbedingt der Beste ist.
 
-----
---17.01.2014 / [mk]--
+Betrachte ich das Vorgehen unserer Sicherheitskräfte und den Anlass, auf dem Hintergrund der UNO Konvention der Menschenrechte, und unserer Verantwortung unsere Kinder im Sinne dieser zu erziehen, dann sehe ich hier Handlungsbedarf unsererseits. Tragen wir nicht den Namen Rosa-Praks Grundschule? Anbei der Link zum Nachlesen und als Orientierungshilfe in dieser unüberschaubaren Welt:
+http://www.un.org/depts/german/menschenrechte/aemr.pdf
 
-Die Garten-AG hat [ein Werbeplakat|Garten-AG] gestaltet und Taha hat mir seinen Beitrag im Berliner Teddyboten gezeigt und den will ich euch nicht vorenthalten... voilá: [http://www.teddybote.de/teddyboten/rosa-parks-grundschule/11824-schwimmen-und-fussball]
+Ich würde gerne eine kleine AG initiieren, die sich mit der Frage auseinandersetzt, was wir tun können um unseren Ärger und unserem Entsetzen den Verantwortlichen zur Kenntnis zu geben und eine breitere Öffentlichkeit darüber zu informieren.
 
-----
---15.01.2014 / [mk]/[Gremienarbeit|Eltern::Vertretung]--
+Wir könnten das Schulamt und die Senatsverwaltung um Amtshilfe bitten, die bezirklichen Gremien sind bestimmt auch offen für,
+eine Anfrage auf politischer Ebene..... hoffe sehr auf Eure Beteiligung und sei sie noch so gering habt keine Scheu.....
 
-Bea, in Langform auf den männlicheren Namen Bezirkselternausschuß hörend, hat gestern getagt. [Hier|http://www.bea-fk.de/wp-content/uploads/2014/03/bea-protokoll-2014-01-14.pdf] läßt sich bei Interesse nachlesen, was Thema war.
-----
---10.12.2013 / [mk]--
-
-Hier im [Elterncafé|IkEc] wird gerade das letzte [Elternfrühstück|Eltern::Fruehstueck] des Jahres 2013 abgeräumt. Wir treffen uns wieder am 09.01.2014 um 08.30 Uhr!
+''Martina''
 
 ----
---06.12.2013 / [ng]--
-|<img src="/media/foto/drachenicolai.png" align="right" width="200"/>
+--14.05.2014 / [mk]--
 
-Wegen des Stürmchens Xaver sind die meisten Kinder heute zu Hause geblieben. [Nicolai|ng] und [Micha|mk] haben heute, statt im Garten zu arbeiten, einen Drachen im Internet ausgesetzt.
+[http://spatico.de/media/foto/powerbrotek400b.jpg] Nachdem es erstmals gelungen ist, der Waffelbäckerei die Eierschalen zu entlocken und sie im Garten zu feinem grauen Kalk zu zermahlen, der dem Kompost zugesetzt werden kann, ohne wie eine Scherbe zu wirken, hat die Garten-AG nun nicht nur ihr erstes Produkt, ein Gläschen gerebelten Oregano zum Supermarktpreis von 2.98€ an eine Kundin des Flohmarkts gebracht, sondern auch die Küche mit einem dicken Büschel und die [Powerbrote] mit einem kleinen Blättchen Gartenkresse versorgt. Mit anderen Worten: schulinterne Kreislaufwirtschaft: check, läuft! So gut wie, jedenfalls...
 
 ----
---05.12.2013 / [mk]--
+--10.05.2014 / [mk]--
 
-Dank Frau Braun haben wir jetzt im Elterncafé eine komplette Arbeitsplatzbeschreibung für [Erzieher und Erzieherinnen|Erzieherin] vorliegen.
+Hier war jetzt auch noch unser 2. Flohmarkt, aber ich komm nicht dazu...
 
 ----
---27.11.2013 / [mk]--
+--30.04.2014 / [mk]--
 
-Hier wird es jetzt etwas sehr reflexiv, weil nämlich, heute Morgen gab es im [Eltern-Aktiv-Team|Eltern::aktiv] eine ... sagen wir ... angeregte Diskussion über die Transparenz, Informationsstrukturen, Gremienvielfalt, Trägheiten und Zerklüftungen der Kommunikation, mit vielen praktischen Ideen zur Verbesserung und dem Arbeitsauftrag an [mich|mk], doch nochmal ordentlich Werbung für mein [Baby|Eltern] zu machen. Dem sei [hiermit|Eltern::Redaktion] Folge geleistet...
-
-----
---01.10.2013 / [mk]--
-
-!Herbst, vieles stirbt...
-... manches weil seine Zeit gekommen ist, manches sinnlos. [Kids Garden|http://kidsgardenberlin.wordpress.com/], der manchen unserer Schülerinnen und Schüler noch aus ihrer frühen Kindheit in Erinnerung sein könnte, wurde an diesem Wochenende geschlossen. Immerhin soll 2015 dort eine KITA stehen. Einen kleinen Feigenbaum und ein paar wenige Begleiter habe ich vorerst gerettet und hoffe nun, daß sie so spät im Jahr in neuer Umgebung noch wieder anwachsen...
-
-----
---24.09.2013 / [rpgs]--
+Ach, schon wieder ''thirty days nearer to death'' und niemand außer mir hat
+[diese Möglichkeit|Eltern::Redaktion] hier genutzt, sich gegenseitig mal eine kleine Impression oder gar einen Gedanken über das Schulleben mitzuteilen.
 
-!In der Rosa-Parks-Schule wurden (abweichend vom Kreuzberger / Berliner und / Bundesdurchschnitt) gewählt:
+Ach, Soviel vergebliche Liebesmüh...
 
-* 27,5% Grüne (20,4 / 12,3 / 8,4)
-* 27,0% SPD (24,0 / 24,6 / 23,0)
-* 22,3% Linke (25,1 / 18,5 / 8,6)
-* 9,1% CDU (15,4 / 22,8 / 41,5 )
-* 7,0% Piraten (5,8 / 3,6 / 2,2)
+--30.03.2014 / [mk]--
 
-Und ferner liefen, in hübscher Eintracht: 1,7% AfD, 1,5% F.D.P., 0,3% NPD und 3,6% sonstige Sonstige.
+[http://spatico.de/media/print/schuelercafe.jpg]
+!!Helfer gesucht
+Nein nicht, ähm, ok beim [Flohmarkt] auch, aber es gibt da noch ein anderes Projekt: Das Schülercafé!
 
 ----
-!Wenn die 4b eine Reise tut...
-- sieht die Regionalbahn von Büchen nach Lübeck zwar etwas dicker aus, nach dem wir drin sind, aber wir sind alle drin und die Stimmung ist gut, sogar bei den Mitreisenden.
+|<a name='20140326'></a>
+--26.03.2014 / [mk]--
 
-Aber jetzt müssen wir umstei
+[http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/9/93/Rhabarber-Austrieb.jpg/220px-Rhabarber-Austrieb.jpg]
+Im [Schulgarten|33uuu91374173] tut sich mehr und mehr. Die [Mittwochsgruppe] der [Garten-AG] hat heute eine neue Nutzpflanze aus der Familie der Knöterichgewächse eingebracht, aus der sich im Herbst leckeres Kompott machen läßt, welches manche als etwas aufrauhend auf dem Gaumen empfinden. [Rheum rhabarbarum|http://de.wikipedia.org/wiki/Gemeiner_Rhabarber] ist ihr Name und wir sind jetzt sehr gespannt, wie er wächst...
 
-Scharbeutz ist egal, Herr Wobblack!
-
-Ausser einigen unverstandener Vokabeln sexuell verklemmter Erwachsener keine besonderen Vorkommnisse.
-
-11:57 "Sind wir da?" Das schlimmste von der Hinfahrt, was es nicht gab, haben wir jedenfalls überstanden.
 ----
---23.08.2013 /mk--
+--13.03.2014 / [vb]--
 
-!Schulgarten startet in die Herbstsaison
-In trauter, zu trauter Runde traf sich heute die Garten-AG, um in die Herbstsaison zu starten. Wir besprachen kleine und große, unmittelbar anstehende und eher perspektivische [Projekte|Eltern::Projekt], die wir im und rund um den Garten umsetzen wollen.
+Heute hat mir Michael das Eltern-WikiWiki gezeigt...
 
 ----
---05.06.2013 /mk--
+--12.03.2014 / Martina Peter via [mk]--
 
-|<!--[http://spatico.de/media/foto/Noric_bei_Pflanzaktion_001.jpg]-->
-!Pflanzaktion – vom Schulgarten in die KITA
+[http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/0/07/Honeycrisp-Apple.jpg/220px-Honeycrisp-Apple.jpg]
 
-Prächtig wächst und gedeiht im [Schulgarten|RPGS::Schulgarten] der Wurmfarn und zwar in derartigen Ausmaßen, daß wir heute damit begonnen haben, etwas auszudünnen und umliegende Gärten mit den überzähligen Pflanzen zu versorgen.
+Hier ein [LINK|http://www.ardmediathek.de/das-erste/reportage-dokumentation/kunde-kind-wie-die-wirtschaft-unsere-kinder-verfuehrt?documentId=18314562] zu einer Dokumentation die in der ARD lief. Darum sollten die Eltern wissen!
 
-Mit einer ganzen Schubkarre Farne sind wir zu einer benachbarten KITA gefahren, wo die Kinder die Pflanzen wieder eingepflanzt haben.
+Wir haben beim letzten Elternabend der Eisbären intensiv dazu diskutiert.
+Das berührt den [Bereich Ernährung|Gesunde Ernährung] und Sponsoring an Schulen.
+Hier der Link zu "Kunde Kind , wie die Wirtschaft unsere Kinder verführt.
 
-* [weiter lesen...|Pflanzaktion05062013]
 
 ----
---04.06.2013 /mk--
+--12.03.2014 / [mk]--
 
-Im Rahmen der [HofFestSpiele|20130601-7@33uuu91373271h] und vor erlesenem Publikum gab es im Schulgarten erstmals
-''[music from the garden|http://spatico.de/wiki/index.php?2013060419%4033uuu913741734]''.
+Ja, seuftz, wahrscheinlich sollten wir alle das Senden mal einstellen und auf Empfang schalten...
 
 ----
---28.05.2013 /mk--
+--10.03.2014 / [ges] via [mk]--
 
-Schaut, ein "Deutscher Schulpreis", dotiert mit 100.000€, eine Neuköllner Schule ist nahe dran. Wann wollen wir uns diese Prämie denn mal holen?
-* Katharina Ludwig: Britzer Schule für den Deutschen Schulpreis nominiert Ein Vorbild aus Berlin-Neukölln [TSP, 28.05.2013|http://www.tagesspiegel.de/berlin/schule/britzer-schule-fuer-den-deutschen-schulpreis-nominiert-ein-vorbild-aus-berlin-neukoelln/8262370.html]
+!Gemeinsames Lernen bis zum Abitur im Kiez!
 
-----
---12.05.2013 /mk--
+Wir, die Gesamtelternvertretung der unten stehenden Schule, wünschen
+uns für die Refik-Veseli-Schule (Sekundarschule Skalitzer Straße) eine
+schuleigene gymnasiale Oberstufe.
 
-Eine [Installation hinter dem Roten Haus|http://spatico.de/wiki/index.php?33UUU9137417246@2013051] ...
+Im östlichen Kreuzberg (ehem. SO36) gibt es bisher keine weiterführende
+Schule mit Abituroption. Wer hier eine Sekundarschule besucht und nach
+dem Mittleren Schulabschluss (MSA) weitermachen will, muss an ein
+Oberstufenzentrum (OSZ) wechseln - oder wie viele Andere gleich ganz
+diesen Teil des Bezirks verlassen.
 
-----
---21.04.2013 /mk--
+Uns Eltern ist eine wohnortnahe Schule wichtig, die das gemeinsame
+Lernen ganz unterschiedlicher Schülerinnen und Schüler nach der
+Grundschule ermöglicht und das, solange es geht.
+Dafür muss eine Schule alle Schulabschlüsse anbieten.
 
-Heute waren Kinder aus der 4.Klasse bei einen Radiokonzert vom RBB als Tanzgruppe bei einer Aufführung der "Moldau" von Antonin Dvorak beteiligt.
+Der derzeitige Zustand ist auch kritisch zu sehen, weil er aus unserer
+Sicht gesellschaftliche Teilungsprozesse verfestigt und dem Bemühen nach
+Bildungs- und Chancengerechtigkeit zuwiderläuft. Denen, die die
+Refik-Veseli-Schule besuchen, wird der Weg zum Abitur unnötig erschwert.
+Diejenigen, die von Anfang an das Abitur anvisieren, sind gezwungen,
+sich gleich eine andere Schule zu suchen.
 
-----
---20.04.2013/17:00 /mk--
-
-
-%%201304201@33uuu91373271h%%
+'''Um das zu ändern, fordern wir, an der Refik-Veseli-Schule für alle Schülerinnen und Schüler ein gemeinsames Lernen bis zum Abitur zu ermöglichen!'''
 
 ----
---08.04.2013/18:00 /mk--
+--05.03.2014 / [mk]--
 
-[http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/6/65/DBP_-_300_Jahre_J.A.Comenius_-_30_Pfennig_-_1970.jpg/198px-DBP_-_300_Jahre_J.A.Comenius_-_30_Pfennig_-_1970.jpg]
-Ich komm ja gar nicht heraus aus dem Staunen, was an unsrer Schule alles so los ist. Man kommt ja gar nicht nach... Am 21. April zum Bleistift startet das '''[Comenius Berlin Camp|http://sensecomenius.wikispaces.com/Berlin+Camp]'''. Am Sonntag reisen von den Partnerschulen je 10-12 Schüler respektive Schülerinnen in Begleitung von Lehrkräften nach Berlin, um an einem gemeinsamen workshop teilzunehmen. Es soll ein gemeinsames Musical erarbeitet werden, das sich an das Thema "Lion King" anlehnt. Die Aufführung wird am Freitag, dem 26. April, um [11:00 Uhr im Böcklerpark|2013042611@33uuu91178500] stattfinden. Wir freuen uns auch sehr darüber 60 SchülerInnen und 16 Lehrkräfte aus Stockholm, Höganäs, London, Mrthyr Tydfil in Berlin begrüßen zu dürfen. (nach: [fb|https://www.facebook.com/pages/Rosa-Parks-Grundschule/177564912386109])
+Zitat:
 
-Bleibt mir nur noch herauszufinden: Wer war eigentlich dieser [Comenius|http://de.wikipedia.org/wiki/Comenius]?
+ Grund:
+ Verbotene Domäne: facebook.com
 
+ Wenn die Seite irrtümlicherweise gesperrt wurde,
+ kannst Du möglicherweise mit Hilfe der folgenden
+ Optionen Zugang erlangen.
 
+ Ich möchte:
 
-----
---08.04.2013/09:50 /csu--
+ Den Filter in eigener Verantwortung umgehen
+ Gibt die Seite nur für Dich selbst frei, informiert
+ jedoch den Netzwerkbetreuer darüber.
 
-Is ein super Buch, sagt Cem!
-
-http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buecher/rezensionen/kinderbuch/ute-krauses-kinderbuch-osman-dschinn-und-dschinnlichkeit-1582632.html
+Ja, das würde ich jetzt ungern, aber tun...
 
 ----
---01.04.2013/11:00 /mk--
+--28.02.2014 / [mk]--
 
-Im Deutschlandfunk lief gerade eine ganz ganz interessante [Sendung|http://www.dradio.de/dlf/sendungen/campus/2050286/] über [spielerisches Lernen|http://www.russheideschule.de/225-Informationen] an einer [Schule in Bielefeld|http://www.russheideschule.de/]. Fast tausend Schulen im ganzen Bundesgebiet nehmen bereits an der Initiative "Spielen macht Schule" teil und ich persönlich würde es ja sehr begrüssen, wenn die Rosa-Parks-Schule die 1000 voll machen könnte. Mehr Informationen dazu findet sich auf der Homepage des Wettbewerbs: http://spielen-macht-schule.de/
+[l|http://spatico.de/media/foto/20140228gartenag.jpg]
 
-[l|http://www.russheideschule.de/image/userfiles/Lernen_durch_Spielen/4442dee27da03b84d--150--111.jpg]
+Die neue Lieblings-Gartenarbeit der [Kinder von der Freitagsgruppe|Garten]: Exkursionen mit der Schubkarre zum Kinderbauernhof, Mist holen. ([mehr...|2014@33uuu91374173]
 
 ----
---20.03.2013/16:00 /mk--
+--28.02.2014 / [mk]--
 
-!Erstes Treffen des [Elternbeirat]es
-In noch etwas zu kleiner Runde hat sich heute zum ersten Mal unser [Elternbeirat] zusammengefunden, um Empfehlungen zur Weiterentwicklung des Schullebens, der Mitarbeit von Eltern, zur Behebung eventueller Defizite zu formulieren.
+Wir, also [Andreas|ah] und icke, waren heute Morgen bei Holger Hänel und haben einen beeindruckenden Eindruck vermittelt bekommen von der Kunst, die verschiedenen Räume einer Schule für die Kinder gewinnbringend zu nutzen, immer wieder umzunutzen und dabei auch noch im Auge zu behalten, wie sich dieser ja nicht ganz unwesentliche Aspekt unseres Schullebens aus der Sicht der Schulbehörden und des Bezirks darstellt. Da könnte es nämlich zu faszinierenden Friktionen kommen, wie Spock das möglicherweise ausdrücken würde. Wir wissen zwar weiter, haben mit diesem Briefing beim Schulleiter aber trotzdem einen [Arbeitskreis|Raum-AG] gegründet, um uns, gemeinsam mit Eltern anderer Schulen, die diffizile Sache mal etwas näher anzusehen...
 
-Der Beirat wird sich monatlich treffen, die Ankündigung für das Treffen im April könnt ihr demnächst dem [Terminkalender|Eltern::Termine] und der [Seite des Elternbeirats|Elternbeirat] entnehmen.
 
 ----
---19.03.2013/13:00 /mk--
+|<a name='20140214'></a>
+--14.02.2014 / [mk]--
 
-Also, da haben wir uns ja wirklich etwas vorgenommen: Die ''[Verwaltungsvorschriften für die Zumessung von Erzieher/innen und Sozialarbeiter/innen, Pädagogische Unterrichtshilfen und Betreuer/innen (sonstiges pädagogisches Personal) an öffentlichen allgemein bildenden Schulen und Internaten ab Schuljahr 2012/13|http://www.leawiki.de/schulverw/vorschriften/8/2/2_VV_11-2012_Zumessung_Erzieher_Sozialarbeiter_Schuljahr_2012-2013.pdf]''
+Die Freitagsgruppe der [Garten-AG] ist heute das erste Mal in dieser Saison wieder draußen gewesen, und wer war alles da? Die Krokusse und Schneeglöckchen warteten schon auf uns und bei näherem Hinsehen stellte sich heraus, dass es auch sonst bereits an allen Ecken und Enden sprießt.
 
-----
-15.03.2013
+|<img src='https://fbcdn-sphotos-a-a.akamaihd.net/hphotos-ak-prn1/t1/1619312_660949827302056_743199324_n.jpg' width="280" align='right'/>
 
-!Personalnot an Grundschulen: Erzieher müssen Lehrer ersetzen
+Wir harken also die Hinterlassenschaften von Herbst und Winter behutsam so vor uns hin, da kommt auch schon der erste nette Besuch. Soledad, Bloggerin und Gewerkschafterin aus Schweden und [Cristian|https://www.facebook.com/cristian.mackenna.5/media_set?set=a.660949000635472.1073741844.100001611340919&type=1]. Soledad möchte einen Beitrag über ''Rosas Park'' schreiben und wir haben uns also ganz wunderbar unterhalten. Die Beiden sind nach eigenem Bekunden ''"mit vollem Herz und gute Ideen gegangen."'' Und wir haben dann, um nicht zu sehr zu frieren, Schubkarre um Schubkarre Laub, Strauchwerk und Totholz auf die Rotte gefahren. Und Pflänzchen eingetopft. Und Quatsch gemacht... Ein schöner Start in die Saison!
 
-Land spart 330 Stellen. Berliner Bildungsgewerkschaft warnt: Pädagogen fehlen dann in den Horten / [Florentine Anders in der ''Berliner Morgenpost'' von heute|http://www.morgenpost.de/printarchiv/titelseite/article114456241/Personalnot-an-Grundschulen-Erzieher-muessen-Lehrer-ersetzen.html].
+-- Foto: Cristian Mackenna --
 
-----
---14.03.2013/17:00 /mk--
+&nbsp;
 
-!Eltern besuchen Schulsenatorin und Schulaufsicht
+&nbsp;
 
-Eltern der ROSA-PARKS-SCHULE haben heute Vormittag nach einer morgendlichen Versammlung in der Schule [zwei Delegationen zur Schulaufsicht Kreuzberg und zum Schulsenat entsandt|201303149@33uuu922045], um dort ihr drittes Protestschreiben wegen der jüngsten Personalmißstände zu übergeben.
+&nbsp;
 
-----
---14.03.2013/16:00 /mk--
+&nbsp;
 
-[http://www.berliner-zeitung.de/image/view/2013/2/11/22067768,18460947,lowRes,fr_71-51480002.JPG.jpg]
+&nbsp;
 
-Die Informationsflut, die wir von unserem [Eltern::Brett] etwas fernhalten wollten, besteht ja doch immer wieder aus interessanten Informationen, die wir euch nicht vorenthalten wollen: "Lernerfolg: [Rhythm is it – auch in Mathe|http://www.berliner-zeitung.de/wissen/lernerfolg-rhythm-is-it---auch-in-mathe,10808894,22067782.html]" von Peter Struck, sehr spannender Artikel zum mathematischen Lernen in der Schule, den Simone mitgebracht hat und den ihr auch im [Elterncafé|IkEc] noch auf Papier nachlesen könnt.
+&nbsp;
 
-----
---13.03.2013/14:00 /mk--
-
-'''Was war da Dienstag Nachmittag los?''' Zwei Herren mit Silberköfferchen
-|<!-- |2013031213@33uuu922045] -->
-besuchten die ROSA-PARKS-SCHULE und lösten - wie auch immer - erhebliche Irritationen aus.
-
-[[...]
-
-Nun, wir gingen dem nach. Ergebnis von 1,5 Stunden Ringen mit den Telefonanlagen der Senatsverwaltung: Frau Hedel von der ''Regionalen Schulaufsicht Kreuzberg'' bemüht sich darum, daß [Morgen früh ein klärendes Gespräch|201303149@33uuu922045] zwischen "Task Force" und Elternschaft zu Stande kommt. Entweder im Elterncafé oder im Bezirksamt in Friedrichshain. (mk/13.03. 14h)
+&nbsp;
 
 ----
---10.03.2013/22:45 hh/mk--
 
-[http://spatico.de/media/foto/cem_ugan.jpg]
-Na, auch wenn da sicher noch was mehr geht, da tut sich was: Morgen früh können wir ''Cem Ugan'' neu an unserer Schule begrüßen, er tritt am Montag 11.03. um 08.00 Uhr seinen Dienst als Erzieher bei uns an.
-
-Er ist 45 Jahre, seit 15 Jahren Erzieher und
-arbeitete als Streetworker, in verschiedenen
-Projekten und seit einem Jahr in der Schule in
-Marzahn. Als Kreuzberger mit türkischer Abstammung
-hat er seit einiger Zeit eine Umsetzung nach
-Kreuzberg angestrebt. Seine Schwerpunkte sind
-Theater und Kunst.
-
-''Herzlich Willkommen!''
-
-Frage: ''In welchen Klassen wird er denn eingesetzt?''
-
-----
---08.03.2013/17:25 mk--
-[http://spatico.de/media/foto/ElternBrett.jpg]
-So, ich habe jetzt einfach mal einen Versuch gestartet: Die Stelltafel des Elterncafés drohte ja im nicht mehr genutzten Foyer zu verstauben und in Vergessenheit zu geraten, und da habe ich sie jetzt kurzer Hand mal vor dem Elterncafé aufgestellt und ihrer zukünftigen Bestimmung gemäß beschriftet. Fühlt euch alle eingeladen und aufgefordert, sie aktuell zu halten!
-
-----
---08.03.2013/15:45 hh/mk--
-
-Die Dinge überschlagen sich ja schon fast ein bischen. Zur Stunde gibt es in der Schulaufsicht ein Gespräch mit dem neuen Erzieher, der ab Montag bei uns arbeiten soll. Bereits am Dienstag wird sich eine weitere Bewerberin aus Charlottenburg bei uns vorstellen.
-
-Trotz der veränderten Lage haben wir uns hier im Elterncafé soeben zu Dritt überlegt, die Mobilisierung für Donnerstag Morgen weiter aufrecht zu erhalten, uns aber zunächst um 08.15h zu einem '''Elternratschlag''' im [Elterncafé|IkEc] zu treffen. Dort können wir dann über unser weiteres Vorgehen sprechen und eventuell trotzdem noch mit einer Delegation zum Schulsenat ziehen.
-
-----
---08.03.2013/mk--
-
-Herr Hänel teilt mit, daß auf unsere Initiativen hin, insbesondere der Kontakt mit Frau Seidel-Nick von der Senatsverwaltung, gestern eine Ankündigung eingetroffen ist, daß auf kommendenen Montag ein Erzieher aus Marzahn an unsere Schule versetzt wird. Die
-Umsetzung soll direkt von Frau Seidel-Nick veranlasst worden sein.
-
-Herr Hänel ist auf Montag gespannt und wir hoffen sehr, daß sich der neue Mitarbeiter auf seine Aufgabe an unserer Schule freut und er an seiner bisherigen Schule kein neues Loch reißt.
-
-
-----
---07.03.2013/mk--
-
-Die neuen [Garten-AG]'s ruckeln sich langsam ein. Die Großen sind schon fast komplett und werden jetzt von M. Röhl mitbetreut. Für die SAPH-Gruppe werden noch interessierte Kinder und Eltern gesucht!
-
-----
---05.03.2013--
-
-!Behörde weiterhin untätig: Erziehermangel an der Rosa-Parks-Grundschule immer noch dramatisch!
-
-Die Auswirkungen der Handlungsträgheit der Senatsverwaltung bezüglich des enorm hohen Personalmangels sind nun schon seit Wochen an der Rosa-Parks-Grundschule zu spüren und haben sich aktuell zugespitzt.
-
-Am 25.02.2013 erreichte die Eltern der Schulanfangsphase die Mitteilung, dass der Ganztagsbetrieb für die Klassenstufen 1 und 2 aufgehoben sei und nur eine Notbetreuung aufrecht erhalten werden könne. Dieser Zustand währte eine volle Woche. Es mangelt – egal an welcher Stelle – an Erziehern für die fachgemäße Betreuung unserer Kinder! [mehr...|201301@33uuu913732::Brief2]
-
-----
---01.03.2013/mk--
-
-For the records: ''“der zusätzlich entstandene Bedarf an Erzieherpersonal an dieser Schule [[ist] ab dem 01.03.2013 vollständig ausgeglichen”''
-| - Petitionsausschuss des Landes <del>Absurdistan</del> Berlin.
-
-----
---01.03.2013/mk--
-
-Genau mit den ersten Sonnenstrahlen dieses Frühlings und einigen Jungen aus der 3B haben wir heute zum alten Termin Freitags um halb zwei die [Garten-Saison|2013@33uuu91374173] eröffnet... Die ersten Krokusse und Osterglöckchen (oder Schneeglöckchen?) begrüssten uns schon.
-
-----
---28.02.2013/mk--
-
-Das war auch noch nie, dass beim [Waffelbacken] die Hälfte des Teigs übrig geblieben ist, wie heute. Der Ganztagsbetreib war wegen zu wenig Personal zusammengebrochen und ganz viele Kinder wurden schon abgeholt, bevor wir mit dem Waffelbacken anfingen.
-
-----
---06.02.2013/hh--
-
-|<img src="http://www.rps-herten.de/images/phocagallery/Rosa_Parks_Award_2013/hal_rosa80_2600.jpg" width="300" align="right" />
-Anlässlich des 100. Geburtstages von Rosa Parks nahmen Elli, Lisa, Suli und
-ich am [Festakt|http://www.rps-herten.de/gesamtschule/14-aktuelles/251-rosaparksaward2013] der [Rosa-Parks-Schule Herten|http://www.rps-herten.de/] teil. Den Schlussakkord setzte
-Suli mit unserem [Schullied|https://www.youtube.com/watch?v=ggjvYpaUDz8]. Sie sang gemeinsam mit einer 5. Klasse der
-Rosa-Parks-Schule in Herten, die unser Schullied offensichtlich mit großes
-Freude gelernt hatten und es nun präsentierten. Der Generalkonsul des
-US-Konsulats in Düsseldorf, Stephen A. Hubler, war so begeistert von
-unserem Schullied, dass unser Video jetzt nicht nur auf Youtube, unserer
-Website und der Seite des PAD zu finden ist, sondern auch auf der
-[Facebook-Seite des US-Konsulats|https://www.facebook.com/USConGenNRW].
-
-----
---02.02.2013/mk--
-
-Gestern Abend gabs im [Interkulturellen Elterncafé|IkEc] und im kleinen Kreise die erste [Vätertafel]. Mit Königsberger Kloppsen - es war ein wunderbarer Abend!
-
-----
---31.01.2013/mk--
-
-Dieses FACEBOOK ist ja auch eine unvermeidliche Angelegenheit. Seit Weihnachten hat die ROSA-PARKS-SCHULE da jedenfalls auch [ihre Fan-Seite|http://www.facebook.com/pages/Rosa-Parks-Grundschule/177564912386109]
-
-----
---30.01.2013/mk--
-[http://distilleryimage2.s3.amazonaws.com/01be66d8124c11e2942b123138190f7f_5.jpg]
-Habe mich abordnen lassen, heute Nachmittag an einem Workshop ''"Jugendhilfe und Schule - Gelingensbedingungen von Kooperation"'' im CHIP teilzunehmen. Einmal die Arbeit an unserer Schule aus einer ganz anderen Perspektive, auch nicht falsch... Wir sind nämlich ein [A+Projekt|http://www.stadtentwicklung.berlin.de/soziale_stadt/aktionsraeume_plus/download/A+NewsletterKreuzberg-Nordost1_2012.pdf]! Und das "A" steht für Aktionsräume, wie zum Beispiel da: http://www.expedition-metropolis.de/community-learning/ zu lesen ist.
-
-
-----
---28.01.2013/mk--
-
-"Wie schmeckt Blau im Gegensatz zu Rot? Warum ist der Himmel nicht durchsichtig? Können Tiere denken und fühlen?" Hach, philosophischen Fragen, Neid... http://www.expedition-metropolis.de/brücken/
-
-----
---25.01.2013/mk--
-
-Was ich ja noch nicht wusste, wie auch, wo ich meinen Sohn so selten mit dem Helikopter zu Schule bringe: Auf dem Dach des Roten Hauses erzeugt [eine große Batterie von Sonnenkollektoren|http://www.solverde-buergerkraftwerke.de/1/referenzen/berlin-frankfurt-oder/photovoltaik-beteiligungen.html] Strom.
-----
---25.01.2013/mk--
-[http://distilleryimage10.s3.amazonaws.com/6c29aab4148611e280ff22000a1e8acc_5.jpg]
-Heute Morgen habe ich einem sehr angetanen Herrn Hänel unsere Eltern-Webseiten und die ja schon lange bestehende [Seite der Garten-AG|Garten-AG] gezeigt und ihm die Webadresse genannt (http://spatico.de/wiki/?Eltern), damit sie auf der Schul-Homepage eingebunden wird. Jetzt können wir also richtig loslegen!
-
-----
---24.01.2013 18:00/mk--
-
-Uups, waren die [Waffeln|Waffelbacken] heute schnell aus!
-
-----
---22.01.2013/mk--
-[http://distilleryimage2.s3.amazonaws.com/72c1f048364b11e2ada222000a9f3cf6_5.jpg]
-das City-Seminar bietet seit November an unserer Schule zusätzliche
-Lernförderung nach dem Bildungs- und Teilhabepaket (BUT) der
-Bundesregierung an. Kinder aus Familien, die Transferleistungen beziehen
-und den Berlinpass vorweisen können haben Anspruch auf zusätzliche Lernförderung, falls sie auf dem Zeugnis eine Fünf haben oder zuerwarten ist, dass sie künftig eine Fünf bekommen könnten. Die Mitarbeiterinnen des City-Seminars stellen sich am Dienstag, dem 22. Januar um 08.30 Uhr im Elterncafe vor, erläutern die Möglichkeiten der Lernförderung und das Anmeldeverfahren.
+[http://spatico.de/media/grafik/ep20140213vogelund280b.jpg]
+--13.02.2014 / [mk]--
 
-%%RpsFooter%%
+Die Sache mit