Diff of Piaget.
Current page:version 10last modified on 19.08.2019by gast
Archived page:version 9last modified on 24.11.2014by mk

@@ -31,3 +31,7 @@
 Jede dieser Stufen/Phasen ist durch spezifische Merkmale charakterisiert. Besonders relevant ist, dass sich das kindliche Denken in jeder (Entwicklungs-) Stufe vom Denken eines Erwachsenen unterscheidet. Ist etwas für einen Erwachsenen einleuchtend und logisch, so muss dies noch längst nicht für ein Kind ebenfalls einleuchtend und logisch erscheinen.
 
 Wichtig ist, dass die Stufen grundsätzlich aufeinander aufbauen, das jeder Stufe zugeordnete Lebensalter ist jedoch nur als Anhaltspunkt zu betrachten: Die Übergänge zwischen der einzelnen Stufen sind fließend und das jeweilige Lebensalter kann individuell abweichen (vgl. Piaget & Inhelder, 1972, S. 153)
+
+!Auf Piaget beruhende pädagogische Konzepte
+
+* Whalley/Arnold, Pen Green Center, Corby